nachhaltige visuelle Konzepte
 

Mein Name ist Verena Faßbender (Dipl.-Designerin) und mit
faßbenderdesign gestalte ich Ihre visuellen medienübergreifenden Konzepte, die ästhetisch, funktional
und zudem auch noch möglichst umweltbewusst sind.

Um Ihr zukünftiges Design optimal zu entwickeln und effektiv einzusetzen, wird Ihre Medienstrategie bei Bedarf von meinem Team gestützt.

Zu diesem engen Netzwerk gehören Spezialisten in Fotografie, Programmierung und Text – so können wir Ihnen je nach Bedarf einen Full Service im Bereich Kommunikationsdesign bieten.
Ich verstehe Sie! Denn funktionale visuelle Konzepte setzen voraus, dass man sich intensiv mit dem Produkt und der Unternehmensphilosophie des Kunden auseinandersetzt. Auf diese Weise entwickele ich Ihr Design, das zielgruppenorientiert kommuniziert.
 
Zufriedenheitsgarantie
Natürlich möchten Sie sich in guten Händen wissen, bevor ein verbindlicher Auftrag erteilt wird. Daher biete ich meinen Neukunden die Möglichkeit meine Designleistung zu testen. Wenn die erste Präsentation nach Beauftragung Sie nicht überzeugt, können Sie unentgeltlich vom Auftrag zurücktreten.

 


So funktioniert's ... 1 2 3 4 5 6


Am Anfang steht immer ein unverbindliches
kostenloses Gespräch.
01577 53 66 290 • verena@fassbender-design.de


Gemeinsam analysieren wir Ihren Bedarf und
konkretisieren gegebenenfalls das Briefing.


Basierend auf dem Gespräch erstelle ich Ihnen ein
Angebot. Gegebenenfalls sind die Leistungen meiner Netzwerkpartner auch darin enthalten.


Nach der Beauftragung erhalten Sie einen
Zeitplan für das gemeinsame Projekt.
Die Kreativphase beginnt.


Die ersten Layouts und Ideen werden präsentiert.
Darauf folgen Korrekturen und Netzwerkpartner
werden in das Projekt mit eingebunden.


Erst wenn Sie die Freigabe erteilen, erfolgt die
finale Realisierung des Projekts durch Druck,
Programmierung und Optimierung.






Verena Faßbender
Ich habe Kommunikationsdesign in Aachen studiert und war danach einige Jahre als Designerin in Werbeagenturen tätig.

Seit 2011 bin ich mit faßbenderdesign selbstständig und arbeite von Köln aus mit anderen freien Kreativen zusammen. Neben meiner Arbeit als Konzepterin und Gestalterin, lehre ich als freie Mitarbeiterin an der »DEUTSCHE POP« – Die Akademie der Musik- und Medienbranche in Köln. Dabei doziere und betreue ich den Ausbildungsgang »Mediendesigner/in«.

Sowohl privat, als auch beruflich interessiere ich mich für nachhaltige Produkte, denn es ist mein persönliches Anliegen ökologische Innovationen zu unterstützen und meinen eigenen Alltag nachhaltiger zu gestalten.

Als Designerin optimiere ich daher meine Arbeitsprozesse und berate auch gerne meine Kunden dahingehend materialeffizient und ökologisch bewusst zu produzieren.

 





Schwerpunkte
 

Meine Kernkompetenz sind visuelle Konzepte. Dabei sind Corporate Design, Editorial Design und Web Design meine Schwerpunkte. Ich begleite Ihre Projekte von der ersten Idee bis zur Realisierung.

Nachhaltiges Design – das bedeutet für mich effizientes, verantwortungsvolles und ökologisches arbeiten, sowie die Langlebigkeit und Prägnanz meiner Konzepte.


 

 





Corporate Design Corporate Design


Das Corporate Design umfasst das visuelle Auftreten eines Unternehmens. Dabei wird neben der Logogestaltung auch festgelegt, wie dieses zu verwenden ist, mit welchen Schriften und Farben das Unternehmen arbeitet, welche Bildsprache zum kommunizieren genutzt wird und wie diese durch Farben- und Bildkomposition einen hohen Wiedererkennungswert schaffen.

Der fertige Styleguide wird bei jeder Art von visueller Kommunikation angewendet, so dass die Unternehmensphilosophie sich in jedem Medium wiederspiegelt.

Ich erstelle Ihnen ein zielgruppenorientiertes Corporate Design, welches die Idendität und Philosophie Ihres Unternehmens unterstreicht und den professionellen
Auftritt mit gezielter Kommunikation sichert. Ich gestalte Print- und Webmedien nach Ihrem Corporate Design und begleite Sie von der ersten Idee bis zur Realisierung.

Eckpunkte:
• Logodesign
• Geschäftsausstattung
• Schriften und Farben
• Bildwelten
• Gestaltungsraster
• Layout verschiedener Medien
• Gestaltungsrichtlinien zusammengefasst in einem Styleguide


Editorial Design beschreibt das Gestalten von Zeitschriften,
Zeitungen, Magazinen, Broschüren und Büchern.

Mehrseitige Printmedien folgen im Innenteil einem
eigenen visuellen Leitfaden. Ähnlich wie beim Corporate
Design werden Richtlinien festgelegt, um das Medium
zu strukturieren. Ein Gestaltungsraster wird bestimmt,
innerhalb dessen sich das Design bewegen darf.

Editorial Design bedeutet für mich sicherer Umgang
mit Bild und Typografie. Das lesefreundliche Setzen von
Mengentext und präzise Feinarbeit in der Detailtypografie.
Das themenbezogene kreative Gestalten einzelner Artikel
und ganzer Ausgaben.
Ich erstelle Ihnen visuelle Leitfäden für Ihre Periodika
und betreue und unterstütze Ihre bestehenden Medien.
Ich gestalte Ihre Produkt- und Unternehmensbroschüre
und begleite Sie von der ersten Idee bis zur Realisierung.

Eckpunkte:
• Entwicklung eines Gestaltungsrasters
• Layout und Satz
• Themenbezogene Gestaltung durch Fotos, Illustration,
   Kollagen, Art Kompositionen, Retusche
• Reinzeichnung
• Druckvorlagenerstellung
• Druckabwicklung



 

Web Design – das ist vor allem der Unternehmensauftritt im Web, das sind aber auch mobile Anwendungen, wie Apps, E-Books oder Newsletter.

Bei der Gestaltung von Web Medien spielt vor allem eine benutzerfreundliche Navigation eine große Rolle. Die Gestaltungsmöglichkeiten im Web sind vielseitig und verändern und entwickeln sich jeden Tag neu. Neben der klassischen Gestaltung können Animationen, Filme und interaktive Elemente ins Design integriert werden.

Durch die Vielzahl neuer mobiler Endgeräte, wie Tablets oder Smartphones werden flexible Web-Designs benötigt, die auf verschiedenen Bildschirmauflösungen funktionieren und auf
ein Minimum reduziert werden können.
Ich gestalte Ihnen innovative und zielgruppenorientierte Screendesigns für Ihren Unternehmensauftritt, Ihre mobile Applikationen und klassische Präsentationen.

Dabei begleite ich Sie von der ersten Idee bis zur Realisierung.

Eckpunkte:
• Screendesign
• Intuitive Navigation
• Content-Management-System
• Interaktive Elemente und Funktionen
• Browseroptimierung
• Bildschirmoptimierung
• Suchmaschinenoptimierung


 

WEB  MEDIEN Webseite • Content Management E-Book • App • Webshop • Blog  Formular • Gewinnspiel • Signatur Newsletter • Präsentation (ppt)  Social Media • Animation • Banner

 



{ "Slider":[{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/actiwita-e-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/Teaser-actiwita-e-CD.jpg", "Desc": "Für actiwita hat faßbenderdesign das komplette Corporate Design erstellt.", "Id": "9", "Classes": "Editorial 9", "Url": "Portfolio/9", "Title": "actiwita Ernährungskonzept", "Name": "<div id=\"lipsum\">\r\n\t <\/div>\r\n<p>\r\n\t <\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/10-actiwita-e-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/11-actiwita-e-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/12-actiwita-e-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/13-actiwita-e-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/14-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/15-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/16-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/17-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/18-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/19-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/20-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/21-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/22-actiwita-e-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20ernaehrungskonzept/23-actiwita-e-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/actiwita-v-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20vitalstudio/Teaser-actiwita-v-CD.jpg", "Desc": "Kunde: actiwita", "Id": "7", "Classes": " 7", "Url": "Portfolio/7", "Title": "actiwita Vitalstudio", "Name": "<p>\r\n\tKunde: actiwita<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20vitalstudio/10-actiwita-v-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20vitalstudio/11-actiwita-v-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/actiwita%20vitalstudio/12-actiwita-v-CD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/plannet-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/plannet/Teaser-plannet-CD.jpg", "Desc": "Kunde: analog plannet", "Id": "11", "Classes": "Print 11", "Url": "Portfolio/11", "Title": "analog plannet", "Name": "<p>\r\n\tKunde: analog plannet<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/plannet/10-plannet-CD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/brand-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/brand/Teaser-brand-CD.jpg", "Desc": "Kunde: br-an-dCommunications", "Id": "10", "Classes": "Web Print 10", "Url": "Portfolio/10", "Title": "br-an-dCommunications", "Name": "<p>\r\n\tKunde: br-an-dCommunications<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/brand/10-brand-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/11-brand-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/12-brand-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/13-brand-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/14-brand-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/15-brand-ED.jpg","datas/users/Public/Portfolio/brand/16-brand-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/fassbenderdesign-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/fassbenderdesign/Teaser-fassbenderdesign-CD.jpg", "Desc": "faßbenderdesign", "Id": "26", "Classes": " 26", "Url": "Portfolio/26", "Title": "faßbenderdesign", "Name": "", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/fassbenderdesign/10-fassbenderdesign-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/fassbenderdesign/11-fassbenderdesign-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/koehler-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/osteopathie-koehler/Teaser-koehler-CD.jpg", "Desc": "Kunde: Osteopathie-Köhler", "Id": "47", "Classes": " 47", "Url": "Portfolio/47", "Title": "Kunde: Osteopathie-Köhler", "Name": "<p>\r\n\tKunde: Osteopathie-Köhler<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/osteopathie-koehler/10-koehler-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/osteopathie-koehler/11-koehler_WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/laetitia-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/laetitia/Teaser-laetitia-CD.jpg", "Desc": "Kunde: laetitia vitae", "Id": "8", "Classes": "Print Web 8", "Url": "Portfolio/8", "Title": "laetitia vitae", "Name": "<p>\r\n\tKunde: laetitia vitae<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/laetitia/10-laetitia-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/laetitia/11-laetitia-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/medic-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/medic/Teaser-medic-CD.jpg", "Desc": "Kunde: medic allemagne", "Id": "12", "Classes": " 12", "Url": "Portfolio/12", "Title": "medic allemagne", "Name": "<p>\r\n\tKunde: medic allemagne<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/medic/11-medic-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/medic/12-medic-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/nidus-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/nidus/Teaser-nidus-CD.jpg", "Desc": "Kunde: NIDUS", "Id": "13", "Classes": " 13", "Url": "Portfolio/13", "Title": "NIDUS", "Name": "<p>\r\n\tKunde: NIDUS<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/nidus/10-nidus-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/nidus/11-nidus-WD.jpg",], "Categorys": [] },{ "Logo": "datas/users/Public/Portfolio/Kunen-Logos/Slivia-Logo.jpg", "Logo2": "datas/users/Public/Portfolio/Doberenz/Teaser-Slivia-CD.jpg", "Desc": "Kunde: Silvia Doberenz", "Id": "14", "Classes": " 14", "Url": "Portfolio/14", "Title": "Silvia Doberenz", "Name": "<p>\r\n\tKunde: Olaf Bürger<\/p>", "Images": ["datas/users/Public/Portfolio/Doberenz/Teaser-Slivia-CD.jpg","datas/users/Public/Portfolio/Doberenz/13-Slivia-WD.jpg",], "Categorys": [] },]}






























News


Unterstützt Kleiderrebell und werdet Teil des Crowdfunding

Das leihen von Kleidung hat viele positive Aspekte – man verlängert die Lebensdauer eines jeden Kleidungsstückes, leistet somit einen Beitrag zur Nachhaltigkeit und das Beste: Man muss sich nicht einmal in seinem Konsum einschränken! Das klingt toll? Dann werdet auch zu Kleiderrebellen und unterstützt das Konzept, in dem ihr euch z. B. einen Gutschein oder eine super Stofftasche über das Crowdfunding holt!

Die Kampagne läuft seit wenigen Tagen und es gibt schon einige Unterstützer, z. B. Cottonbagjoe. Das Unternehmen aus Wuppertal ...mehr

27.10.2015

Kleiderrebell – Die nachhaltige Zukunft der Kleidungsbranche

Ich freue mich »Kleiderrebell« als einen neuen Kunden von faßbenderdesign vorstellen zu dürfen. Kleiderrebell wird ein Online­-Shop, wo man Kleidung nicht kaufen, sondern ausleihen kann. Ganz neu ist die Idee nicht, doch Laura Apel, die Gründerin, wird diese Idee revolutionieren und für den Alltag tauglich machen. Zielgruppe sind vor allem modeaffine Frauen, die sich immer neue Outfits wünschen und sich nicht von der größe ihres Kleiderschrankes eingrenzen lassen möchten. Aber auch Frauen, die offen sind für Neues und sich gegen die allgegenwärtige Konsumschlacht entscheiden möchten. Denn wer hier konsumiert leistet sogar einen Beitrag zur Nachhaltigkeit, da die Lebensdauer eines jeden Kleidungsstückes verlängert wird.


faßbenderdesign steckt nun mitten in der Finalisierung des Corporate Designs und hat vorab schon den Namen »Kleiderrebell« entwickelt ...mehr

09.10.2015

Die Neumühle mit neuem Webauftritt

Die Neumühle war vor vielen Jahren eine Getreidemühle, heute ist es ein Meditationszentrum – eine Oase der Stille und Erholung.

Der Webauftritt war schon etwas in die Jahre gekommen und war dementsprechend, visuell und funktional nicht mehr zeitgemäß. Die Seite hatte viel zu viel Text, nur wenige kleine Bilder und zum Teil eine sehr unübersichtliche Navigation. faßbenderdesign hatte die schöne Aufgabe, ein neues visuelles Konzept zu erstellen, damit die Seite funktionaler und zielgruppengerecht kommuniziert.

Heute ist die neue Seite online gegangen ...mehr

28.09.2015

ion international mit neuem Webauftritt

Die Herausforderung beim Webauftritt von ion international war: Relativ viel Content übersichtlich aber auch modern zu präsentieren.

Wir sind der Meinung es ist gelungen! Die Seite hat klare Strukturen und ein klares Design mit großen Bildern. Hinter jedem Hauptmenüpunkt versteckt sich ein »OnePager«, der den Inhalt mit einem modernen Scrolling-Effekt in lesefreundliche Pakete einteilt. Ein innovatives Design für ein innovatives Unternehmen mit viel Mehrwert.

Selbstverständlich ist die Seite für verschiedene Geräte und Bildschirmauflösungen optimiert!

19.06.2015

Flyer und Poster für die Spargel- und Erdbeerbauern

Auch dieses Jahr durfte faßbenderdesign in Kooperation mit GutEss die Flyer und Poster für den »Verband Süddeutscher Spargel- und Erdbeeranbauer« gestalten.

Gestern kamen Belegexemplare der Flyer an und mit dabei war auch ein großes Spargel Care-Paket mit feinstem Grün- und Bleichspargel!



Herzlichen Dank an den Erdbeer- und Spargelhof Schreiber!

18.06.2015

Eine besondere Seite für eine besondere Persönlichkeit

Nachdem ich das Corporate Design für Iris von Sperrmüller schon vorgestellt habe, hier nun auch die Webseite – www.iris-von-sperrmueller.de.

Die Startanimation ist sicherlich das Besondere der Seite – Das, was diese einzigartig und außergewöhnlich macht. Auch die Navigation ist teilweise etwas eigenwillig, passend zu den Produkten und dem Ladengeschäft, das ihr in der Buchheimer Strasse 1a in Köln Mülheim findet.



Selbstverständlich ist die Seite für verschiedene Geräte und Bildschirmauflösungen optimiert!

18.03.2015

upcycle your life! – entrückt. verrückt. bizarr.

Schon einmal darüber nachgedacht aus einer Fußmatte eine modische Clutch Tasche zu gestalten? Nein? Iris von Sperrmüller schon und sie schafft es, aus diesem groben Material ein elegantes ausgefallenes Accessoire enstehen zu lassen. Iris von Sperrmüller ist eine Künstlerin, die von ihren Reisen Stoffe, Geschichten und Inspiration mitbringt und daraus ausgefallene, individuelle und einzigartige Produkte erstellt, die gerne auch mal ein bisschen verrückt sind.

faßbenderdesign hat das große Vergnügen das Corporate Design für diese ausgefallene Persönlichkeit zu erstellen. Hier präsentiere ich euch das Logo, dass in den letzten Wochen entstanden ist. Der Schriftzug besteht aus Versalien, wobei Buchstaben wie das »n« oder »m« eher wie Kleinbuchstaben wirken. Das Doppel-»L« ist der eigenwilligste Buchstabe und die Verbindung zur Bildmarke.

Das Bildzeichen basiert auf einem männlichen Pfau, welcher gerne als Symbol für Visionen, Lebensfreude, und Offenheit verwendet wird. Abgesehen davon steht er für Schönheit und Eleganz. Der Pfau als Bildzeichen ist polygonal umgesetzt, wobei sich dieser nach unten hin langsam auflöst. Das Federkleid spaltet sich in viele unterschiedliche Dreiecke auf, ...mehr

13.01.2015

Ich bin dann mal eben Waschmittel sammeln!

Ja, ihr habt richtig gehört – Waschmittel kann man sammeln, denn im Herbst fällt das regionale Pendant zur indischen Waschnuss, einfach so vom Baum. Die einen basteln mit ihr, die anderen tauschen sie bei Haribo gegen kiloweise Süßes ein und wieder andere nutzen sie zum waschen – Die Rede ist von der Kastanie. Durch ihre hohe Konzentration an Saponinen bildet sie in Kombination mit Wasser eine schäumende Seifenlauge, die man zum reinigen von Kleidung verwenden kann.

Es gibt verschiedene Methoden den Sud anzusetzen –
Am sinnvollsten erscheint mir folgende:

Die Kastanien werden geschält, in grobe Stücke geschnitten und dann zum trocknen auf Zeitungspapier ausgelegt. Nach 3-7 Tagen sind die Stücke trocken und können gemahlen oder auch in einem Mixer in feine Stücke zerkleinert werden. Das trocknen macht die Kastanien haltbar, so dass ...mehr

02.10.2014

Auf der Suche nach Inspiration

Die Photokina ist letzten Sonntag zu Ende gegangen und neben den neusten Kameras und Equipment, wie Quadrokopter mit Kamerahaltung, Roboterarme oder diverse Stative, gab es interessante Vorträge, Live-Shootings und eine Greifvogelshow. Letzteres war für die Besucher zwar aufregend, für die Tiere aber sicherlich anstrengend, denn alles tummelte sich mit dicken Zoomobjektiven vor den edlen Tieren. Inspirierend war die Messe in jedem Fall, aber eine »Wow-Inspiration« war für mich nicht dabei.

Kommenden Sonntag (28.09.14) beginnt wieder die Öko-Rausch – Eine Messe, die in den letzten Jahren immer größer, interessanter und zu einem Festival wurde. Auch dieses Jahr gibt es Vorträge, Workshops und die Satelliten, die in ganz Köln verteilt sind. Thema ist Design und Nachhaltigkeit – Die »Wow-Inspiration« ist hier garantiert!

26.09.2014

Sag Ja zu regional!

Es gibt viele gute Gründe auf regionale Erzeuger zurück zu greifen. Zum einen ist es ökologisch sinnvoll, da man auf weite Transportwege verzichtet, zum anderen unterstützt man die Wirtschaft im eigenen Wirkungskreis. Dies gilt nicht nur für Nahrungsmittel, sondern natürlich für alles, was wir konsumieren.


Hier möchte ich euch kurz einmal mein Strohgarten Projekt vorstellen − Denn was ist regionaler, als sein Gemüse selber anzubauen? Ich habe dieses Jahr zum ersten Mal mein Gemüse selbst gesät und anstatt in Erde habe ich das Ganze auf Stroh angelegt. Das Stroh wird vor der Bepflanzung mit Dünger präpariert, so dass es sich von innen kompostiert und genügend Nährstoffe für die Pflanzen bietet. Angebaut habe ich Zucchini, Tomaten, Kürbis, Brokkoli, Erdbeeren, Fenchel, Wurzelpetersilie und noch mehr. Selbstverständlich spricht nach wie vor nix gegen die gute alte Erde

...mehr

04.09.2014

Besuch bei Grün-Gedruckt

Gestern durfte mein Mediendesign Kurs und ich einen Blick hinter die Kulissen von »Grün-Gedruckt« werfen. Grün-Gedruckt ist eine Druckerei mit einem besonders ökologischen Anspruch – Sowohl die Materialien, der Arbeitsprozess, die Maschinen, die Auswahl der Lieferanten, wie auch die Müllentsorgung sind ökologisch nachhaltig ausgerichtet.

Auch das Arbeitsklima scheint zu stimmen, denn als wir ankommen, werden wir von vielen freundlichen Gesichtern begrüßt und mit Getränken versorgt. Herr Schnorrenberg und Frau Mazurkowski führten uns durch den Betrieb – Dabei erfahren wir, dass die Druckerei noch viel mehr kann als drucken: Es gibt eine kleine Grafikabteilung, ein Fotostudio und einen Verlag.

Uns interessierte vor allem der Druckvorgang und wir bekamen alles gezeigt und erklärt – Von der digitalen Erstellung und Überprüfung der Druckbögen, zur fertigen Druckplatte, bis zum eigentlichen Offsetdruck. Nach dem Druck ging es mit der Verarbeitung weiter, die Druckergebnisse werden geschnitten, gefalzt und gebunden.

Zum Abschluss konnten wir dann bei einer weiteren Tasse Kaffee Fragen stellen und uns Druckbeispiele einer Verpackung mit Heißfolienprägung anschauen.

Es war ein sehr interessanter Vormittag, und wir bedanken uns bei dem gesamten Grün-Gedruckt Team!

Wer jetzt noch mehr zum Thema ökologisches drucken erfahren möchte, kann sich unter www.gruen-gedruckt.de oder auf der Facebookseite noch mehr Infos holen!

27.08.2014

Der Countdown läuft …

… das alte Jahr neigt sich dem Ende und um Punkt 12 werden wir das neue Jahr mit Wunderkerzen und Sekt empfangen.

Ich wünsche Euch allen ein gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2014!

Lasst es krachen!

31.12.2013

Die Internationale Fachmesse für visuelle Kommunikation, Technik und Design

Die »viscom« findet vom 07. bis zum 09. November in Düsseldorf statt und zeigt alles wissenswerte und neue zum Thema: Druck und Materialien, Werbetechnik, Out of Home Media, Digital Signage, Display PoS und alles rund ums Thema visuelle Kommunikation. Ich werde dort sein!

24.10.2013

WIRTSCHAFTS KONGRESS – CREATIVE.ARBEIT

Nur noch heute kann man sich für den kostenlosen Kongress anmelden, der am 14.03.2013 im KOMED im MEDIAPark Köln stattfindet.

Dabei dreht sich alles um das Thema »Welche Potenziale bietet die Kreativwirtschaft für Innovationen in Wirtschaft und Gesellschaft«

Das komplette Programm findet ihr bei CREATIVE.NRW!

04.03.2013

weitere News laden...




Verena Faßbender
01577 53 66 290
verena@fassbender-design.de

   

Login | impressum | links | © faßbenderdesign


Name*
E-Mail*
Betreff*
Nachricht*
Pflichtfelder*